Jugendwerk St. Josef

Leben gelingt gemeinsam.

Gemeinsam nach vorne blicken

Tagesgruppen für Schüler der Jakob-Reeb-Schule

In den vier Tagesgruppen des Haus Josef werden bis zu neun Kinder und Jugendliche von zwei sozialpädagogischen Fachkräften betreut. Soziales Lernen in der Gruppe und die Begleitung der schulischen Förderung werden hier verknüpft mit einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern. In diesem Kontext werden die Kinder und Jugendlichen bei der Entwicklung eines angemessenen Sozialverhaltens und bei der Bewältigung familiärer und schulischer Probleme gestützt. Die tageweise Betreuung in der Schulzeit wird ergänzt durch Ferienangebote wie Tagesausflüge, erlebnispädagogische Projekte und Ferienfreizeiten.




„Wir gehen davon aus, dass junge Menschen ihrem Leben einen positiven Sinn geben wollen und die nötigen Ressourcen dazu vorhanden sind.”

Heilpädagogisch orientierte Tagesgruppe

In unserer heilpädagogisch orientierten Tagesgruppe widmen wir uns der Aufgabe, Kinder und Jugendliche so zu sichern, dass sie ihren Platz an der öffentlichen Schule und in der Familie behalten können. Dies erreichen wir durch einen strukturierten Tagesablauf, Unterstützung bei den schulischen Anforderungen, gezielte Einzelförderungen und Einzel- und Kleinstgruppenarbeit. Auch in dieser Tagesgruppe ist ein wesentlicher Schwerpunkt, die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und -verantwortung zu beraten und zu unterstützen, um für die Kinder und Jugendlichen in ihrem Zuhause einen klaren, überschaubaren Rahmen aufzubauen. Die Kinder und Jugendlichen werden in beiden Formen der Tagesgruppe an Schultagen und zur Hälfte der Ferienzeiten bis 17.00 Uhr betreut. Ergänzend zum Leistungsangebot der Tagesgruppen bieten wir zusätzliche befristete Leistungsmodule wie Einzelbetreuung in Krisensituationen, Schulbegleitung und intensiveren Elternarbeit an.


drucken

Kontakt

Anja Brinkmann

Pfarrer-Krebs-Str. 18
67065 Ludwigshafen
Fon 06 21. 5 79 01-0
E-Mail